Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555


>>die neue reihe<<, HörBa(a)r

Musik nach Formeln? Chacona, Lamento, Walking Blues

Samstag, 21. Mai 2022 | 20 Uhr

Ein einfaches, strenges Modell hat es zu höchstem musikalischem Ruhm gebracht: Claudio Monteverdi schon ließ in seinen Lamenti namenlose Nymphen von ihrem Liebesleid singen. Bach und Mozart verwendeten den Lamentobass in ihren Messen, Schubert griff in seinen Liedern darauf zurück, Mahler trug das altertümliche Modell ins 20. Jahrhundert. Vier absteigende Töne standen für Trauer, Klage und Schmerz – jeder Hörer verstand das –, und Musikschöpfer wie Improvisatoren ließen auf diesem Fundament ihrer Fantasie freien Lauf. Auf ihre Reise durch 500 Jahre Musikgeschichte lädt das 2007 von der Cellistin Anna Carewe gegründete Sheridan Ensemble ein. Die Musikerinnen und Musiker kommen aus der ganzen Welt und sind allesamt tätig in Spitzen-Orchestern und Elite-Ensembles der Alten und Neuen Musik. In ihrem Programm kombinieren und konfrontieren sie Renaissance- und Barockmusik, Jazz, Rock, Folk und Avantgarde unter Einsatz von historischen wie modernen Instrumenten. Mit dabei ist auch die famose Sängerin Mary Carewe. Das Sheridan Ensemble erobert mit Leichtigkeit die Herzen aller Zuhörer.

Sheridan Ensemble
Mary Carewe, Sopran; Gergely Márk Bodoky, Flöte; Susanne Zapf, Violine;Anna Carewe, Violoncello & Leitung; Philip Mayers, Klavier; Petteri Pitko, Cembalo & Truhenorgel; Oli Bott, Vibraphon; Andreas Arend, Lyra Polyversalis

Werke u.a. von Claudio Monteverdi, Luigi Rossi, Antonio Bertali, Henry Purcell, Radiohead, Sigfrid Karg-Elert, Eurythmics, Matt Dennis, Sting, The Eagles, György Ligeti, Miles Davis, Georg Friedrich Händel

Samstag, 21. Mai 2022 | 20 Uhr
Donauhallen, Strawinsky Saal
Eintritt EUR 25,–


Zurück

Copyright 2021. Gesellschaft der Musikfreunde e.V.

Es werden nur notwendige Cookies für die saubere Darstellung der Website geladen.

Datenschutz Impressum