Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555


Klassik

Die deutschen Kulturbotschafter geben sich die Ehre

Donnerstag, 10. Juni 2021 | 19 Uhr

1957 gegründet spielt das Musikkorps der Bundeswehr im In- und Ausland, bei Staatsempfängen beim Bundespräsidenten und versieht protokollarischen Ehrendienst.
Durch Gala-Abende bei internationalen Musik- und Fachorganisationen trug das Konzertorchester dazu bei, sich nachhaltig in der zivilen Kulturlandschaft zu etablieren. Umso mehr freut es die Donaueschinger Musikfreunde, dass das 60-köpfige Orchester, das bundesweit Benefizkonzerte in Sälen wie der Kölner Philharmonie, der Bonner Beethovenhalle oder dem Herkulessaal der Münchner Residenz ausrichtet, seinen Weg auch in die Donauhallen Donaueschingen findet. Die musikalische Bandbreite reicht von traditioneller Orchestermusik über Arrangements aus Rock und Pop bis hin zu eigenen Kompositionen. Sonder- und Crossover-Projekte sind Markenzeichen des Musikkorps der Bundeswehr. So begeisterte das Spitzenensemble in aufwendigen Inszenierungen sein Publikum mit der Freiheitssymphonie „Wir sind das Volk“ anlässlich des 25. Jahrestages des Mauerfalls. Außerdem war das Orchester zu Gast beim größten Heavy-Metal-Festival Europas in Wacken. So hat Oberstleutnant Christoph Scheibling, der dem Orchester seit 2012 vorsteht, in seinem Donaueschinger Programm auch das Musiktage-Jubiläum berücksichtigt: mit den Drei Märschen für Militärorchester von Ernst Krenek, die am 24. Juli 1926 in Donaueschingen aufgeführt wurden.

Musikkorps der Bundeswehr Siegburg
Oberstleutnant Christoph Scheibling Leitung

u.a. Drei Märsche für Militärorchester op. 44 (Donaueschingen 1926) von Ernst Krenek (1900-1991), „The Sound of Berlin“ (2020) von Alexander Reuber (1986*) und „The Spitfire. Prelude und Fugue“ (1942/43) von William Walton (1902-1983)

Donnerstag, 10. Juni 2021 | 19 Uhr
Donauhallen, Mozart Saal | Klassikabonnement
Eintritt EUR 28,– und EUR 25,–


Zurück

Copyright 2020. Gesellschaft der Musikfreunde e.V.

Es werden nur notwendige Cookies für die saubere Darstellung der Website geladen.

Datenschutz Impressum